Süße Osterdeko schnell gemacht

Die Wochenenden mit Kind sind immer so schnell vorbei, dass für ausgiebige Dekosessions leider oftmals keine Zeit mehr bleibt. Ostern rückt aber immer näher und meine Unruhe aufgrund von Dekorückstand steigt täglich. Deshalb habe ich heute nachmittag auf die Schnelle doch noch eine Kleinigkeit gebastelt: Einen Weidenast mit knuffiger gelber Besetzung.


 

 

 











Die Küken gab es bei Pfennigpfeiffer, den Ast im Garten. Aufgeleimt hab ich die flauschigen Dinger mit Bastelkleber. Links und rechts ein Schleifchen ran und fertig ist das Osterhängerschen.


Einen guten Start in die neue Woche wünscht euch,

Caro

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.