Ordnung im Kinderzimmer mit Stehsammlern aus lackiertem Holz

Je älter die kleinen Mäuse werden, desto häufiger bleiben Sie am Zeitschriftenregal stehen und würden am liebsten sämtliche Ausgaben von Bussibär, Bob der Baumeister oder Thomas und seine Freunde mitnehmen. Meistens wandert immerhin eines der bunten Heftchen in den Einkaufswagen, trotz vehementem elterlichen Protest. So geschehen letztes Wochenende mit meinem Kind im Supermarkt. Zuhause kurz durchgeblättert mit Eselsohren bestückt und in die nächste Ecke gepfeffert. Gefahr erkannt, Gefahr gebannt: Bevor sich also die Zeitschriften wild im Kinderzimmer türmen, stelle ich sie lieber gut sortiert in einen Zeitschriftensammler! Kann ja sein, der kleine Herr möchte das Exemplar später nochmal intensiver lesen 🙂 Jedenfalls gibt es bei IKEA einfache unlackierte Holzsammler im Doppelpack für wenig Geld. Damit das Ganze aber kinderzimmertauglich wird, müssen die Stehsammler natürlich noch hübsch angemalt werden. Dazu benötigt man bei meiner Vorlage:
  • Acryl- und Tafelfarbe, 
  • Stoff, 
  • Bastelkleber, 
  • Bastkordel, 
  • Knöpfe 
  • und Wackelaugen
 
 
 

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Bearbeitungsschritte:

  1. Holzsammler mit einer Schicht Acrylfarbe grundieren
  2. Eine zweite deckende Schicht auftragen und trocknen lassen
  3. Stoffeule, Flügel und Sterne aus dem gewünschten Stoff ausschneiden
  4. Motive mit Bastelkleber aufleimen und wieder antrocken lassen
  5. Knöpfe, Füße und Schnabel anleimen
  6. Mit Tafelfarbe im unteren Drittel ein Rechteck malen (die Ränder mit Tapezierband abkleben), trocken lassen
  7. Tafelfeld mit einer hübschen Papierborte (in meinem Fall Geschenkpapier) verzieren
  8. Sich freuen, dass es fertig ist
Liebe Grüße
 
Caro

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.